Zum Basisprogramm RelaWeb können Module hinzugebucht werden.
Diese sind in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstanden und decken speziellere Anforderungen ab.

A RelaWeb

A RelaWeb

RelaWeb ist das Basisprogramm der RELA Software. Das Programm arbeitet webbasiert und ermöglicht sowohl dem Reifenlagerdienstleister als auch den Autohäusern eine interaktive Nutzung.

Einmalige Einrichtung: 400,00€
monatliche Kosten:
Tarif S bis 500 eingelagerte Radsätze 30,00€
Tarif M ab 501-3.000 eingelagerte Radsätze 60,00€
Tarif L ab 3.001-6.000 eingelagerte Radsätze 90,00€
Tarif XL ab 6.001-10.000 eingelagerte Radsätze 120,00€
Tarif XXL ab 10.001 eingelagerte Radsätze 150,00€
B Corporate Design

B Corporate Design

Anpassung der Berichte und der Website an das Layout des Dienstleisters.

Einmalige Kosten: 400,00€
C.1 RelaMobile / MC-Paket

C.1 RelaMobile / MC-Paket

Bezug des PDA-Paketes bis zum 31.08.2017
Support des PDA-Paketes bis zum 31.08.2020


Paket zur mobilen Datenerfassung im Reifenlagerdienst bestehend aus:

MC3200 Wireless Mobile Computer | Dockingstation zur Synchronisation inkl. Netzstecker und Netzwerkkabel | Robuste Aufbewahrungstasche | Software (kaltstartsicher) zur einfachen, sicheren Barcode-Datenerfassung im Reifenlagerdienst. (beinhaltet das Vorladen und Aufspielen der zugehörigen Software, wie: Programme zum Abholen, Einlagern, Datenpflege, Auslagern, Ausliefern) |

Dieses Paket beinhaltet alle Hardwarekomponenten für eine Synchronisation der PDA via Internet. UMTS oder DSL-Anschluss ist Voraussetzung.

Einmalige Kosten: 1.700,00€
monatliche Support- und Wartungskosten: 20,00€ / MC-Paket
C.2 RelaMobile / TC-Paket

C.2 RelaMobile / TC-Paket

Paket zur mobilen Datenerfassung im Reifenlagerdienst bestehend aus:

Symbol Touch-Computer (TC70) | Docking- und Ladestation zur Synchronisation inkl. Netzstecker, Netzwerkkabel und Netzteil | Software zur einfachen, sicheren Barcode-Datenerfassung im Reifenlagerdienst. (beinhaltet das Vorladen und Aufspielen der zugehörigen App mit Programmen zur Schnell- und Detailerfassung von Auftragsdaten, Detaildaten, Fotos, Abholen, Einlagern, Auslagern und Abliefern) |

Übersicht der Programme zum Download
(A3 | PDF | 0,5MB)


Dieses Paket beinhaltet alle Hardwarekomponenten für eine Synchronisation via Internet. UMTS, DSL oder WLAN- Anschluß ist Voraussetzung.

Einmalige Kosten: 2.000,00€
monatliche Support- und Wartungskosten: 20,00€ / TC-Paket
C.3 RelaMobile / Tablet-Paket

C.3 RelaMobile / Tablet-Paket

Paket zur mobilen Datenerfassung im Reifenlagerdienst bestehend aus:

Samsung Galaxy Tab S2 inkl. Ladekabel | Software zur einfachen, sicheren Barcode-Datenerfassung im Reifenlagerdienst. (beinhaltet das Vorladen und Aufspielen der zugehörigen App mit Programmen zur Schnell- und Detailerfassung von Auftragsdaten, Detaildaten, Fotos, Abholen, Einlagern, Auslagern und Abliefern) |

Übersicht der Programme zum Download
(A3 | PDF | 0,5MB)


Einmalige Kosten: 447,00€
monatliche Support- und Wartungskosten: 20,00€ / Tablet-Paket
D.1 RelaMobile / Bluetooth-Belegdrucker

D.1 RelaMobile / Bluetooth-Belegdrucker

Mobiler Bluetooth-Belegdrucker zum Druck von Abhol- und Lieferbelegen vor Ort beim Kunden.

Einmalige Kosten: 325,00€
D.2 RelaMobile / Profiltiefenmesser

D.2 RelaMobile / Profiltiefenmesser

RELA Profiltiefenmesse (Messhammer) zur Messung der Profiltiefen und Übertragung der Messwerte per Bluetooth in die App RelaMobile. Der Messhammer kann sowohl mit dem TC70 als auch mit dem RELA Tablet verbunden werden.

Einmalige Kosten: 1.101,12€
E Radsatzetiketten

E Radsatzetiketten

Druck von 6-teiligen individuell bedruckte reiß- und abriebfesten Radsatzetiketten inkl. Barcodeidentifikation. (=Etikettensatz)
RELA-Interessenten erhalten zu Testzwecken eine Mappe mit den aktuellen Radsatzetikettentypen.
Auf diese Weise lässt sich für jedes Autohaus der geeignete Etikettentyp finden.

Kosten: 0,35€ / Etikettensatz
F Lageretiketten

F Lageretiketten

Dank einer vorausgehenden Lagereinrichtung lassen sich die einzelnen Lagerplätze mit einem Barcode versehen. Wir bieten unseren Dienstleistern den Druck von feuchtigkeits- und abriebresistenten PE-Lageretiketten an. Ein eigenständiger Druck durch den Dienstleister ist ebenfalls möglich.

Kosten: 0,20€ / Stück
G Schulungen

G Schulungen

Produktschulung und Beratung

Kosten Online-Schulung:
60€ / Stunde (abgerechnet im 30 Minuten-Takt)

Kosten Vor-Ort-Schulung:
93€ / Stunde
Reisekosten werden nach Aufwand berechnet
10 Endkundenpflege

10 Endkundenpflege

Mit Hilfe der Endkundenpflege wird durch den Reifenlagerdienstleister eine Datenbank mit den Kontakt- und Kfz-Daten der Endkunden erstellt. Über die Detaildatenpflege zu jedem Radsatz lassen sich die Endkunden zuordnen. Als intelligentes System erfolgt diese Zuordnung halbautomatisch, sobald das gepflegte Kfz-Kennzeichen bzw. die Fahrzeugidentnummer des eingelagerten Radsatzes identisch mit den Daten des Endkunden sind.

Einmalige Einrichtung: 500,00€
monatliche Kosten: 20,00€
20 Reifenhändler Werkstattmodus

20 Reifenhändler Werkstattmodus

Der Reifenhändler Werkstattmodus ist speziell für Autohäuser bzw. Dienstleister konzipiert, die die Räder ihrer Kunden im eigenen Lager einlagern. Dieses Modul ermöglicht eine detaillierte Erfassung aller Kunden- und Radsatzdaten und erstellt aussagekräftige Listenübersichten der eingelagerten Radsätze. Zu den im System festgelegten Montageterminen lassen sich automatisch Ein- und Auslagerungsbelege generieren und drucken. Enthält die Funktion Endkundenpflege.

Einmalige Einrichtung: 200,00€
monatliche Kosten: 20,00€
30 Reifenlager Autohaus

30 Reifenlager Autohaus

Die Funktion Reifenlager Autohaus beinhaltet einen zusätzlichen autohausgebundenen Prozessschritt zwischen dem Liefern des Radsatzes und dem abschließenden Auslagern. Nach der Lieferung des Radsatzes an das Autohaus, kann dieser bis zur Montage in einem autohausinternen Regallager zwischengelagert werden. Dank der genauen Lagerplatzzuordnung kann das Autohaus den genauen Lagerort jedes Radsatzes aufrufen. Regelmäßige Scannvorgänge des Dienstleisters sorgen für eine fachgerechte Auslagerung nach der Montage.

Einmalige Einrichtung: 200,00€
monatliche Kosten: 15,00€
40 Autohaus Zentralzugriff

40 Autohaus Zentralzugriff

Der Zentralzugriff vernetzt die betreuten Autohäuser miteinander. Die Autohausmitarbeiter erhalten einen Zugang zu jedem im System gepflegten Autohaus. Dadurch können die eingelagerten Radsätze autohausübergreifend eingesehen und die Abladestellen der gelieferten Radsätze neu zugeordnet werden. Die Autohäuser haben so die Möglichkeit Radsätze, die von Autohaus A eingelagert wurden, an Autohaus B, C oder D liefern zu lassen.

Einmalige Einrichtung: 200,00€
monatliche Kosten: 15,00€
50 Autohaus Quickorder

50 Autohaus Quickorder

Einige Autohäuser verfügen bereits über eine Werkstattsoftware, über die sie ihr Tagesgeschäft abbilden. Die Funktion Autohaus Quickorder verknüpft die vorhandene Software mit der RELA-Reifenlagersoftware des Reifenlagerdienstleisters. Auf diese Weise kann das Autohaus die bestehende Werkstattsoftware weiterhin nutzen und wird an den entsprechenden Stellen automatisch mit der RELA-Reifenlagersoftware verbunden. Solche Schnittstellenprogrammierungen sind stark abhängig von der Kooperationsbereitschaft der jeweiligen Anbieter und von den Eigentschaften der Software.

Einmalige Einrichtung: 200,00€
monatliche Kosten: 10,00€
60 Überlagerungsverwaltung

60 Überlagerungsverwaltung

Die Überlagerungsverwaltung unterstützt die Autohäuser in Ihrer Planung. Auf der Startseite der Autohäuser erscheint nach Aktivierung ein zusätzliches Element „in eine Überlagerung laufend“. Hier wird eine Auflistung aller Radsätze zur Verfügung gestellt, die in einer vorab festgelegten Zeit (z.B. in 2 Monaten) in eine Überlagerung laufen. Dienstleister, die das Modul nutzen, können jedem Autohaus individuelle Planungszeiträume einstellen.

Einmalige Einrichtung: 200,00€
monatliche Kosten: 2,00€ / Autohaus
70 Kurzfristige Einlagerung

70 Kurzfristige Einlagerung

Kurzfristige Einlagerung ist für Radsätze geeignet, die mit einer hohen Fluktuation eingelagert werden. Diese Radsätze sind in der Regel keinem Endkunden zugeordnet und werden kurzfristig ein- und ausgelagert. Die Abrechnung dieser Radsätze erfolgt auf Grundlage einer von Ihnen festgelegten Lagerdauer. Auf diese Weise können stichtagunabhängig (monatliche/wöchentliche) Rechnungen erstellt werden. Radsätze, die weniger als einen vollen Monat/eine volle Woche eingelagert sind, können jedoch nicht anteilig berechnet werden.

Einmalige Einrichtung: 100,00€
monatliche Kosten: 5,00€
80 Schnittstelle Warenwirtschafts- / ERP-Systeme

80 Schnittstelle Warenwirtschafts- / ERP-Systeme

Realisierte Schnittstellen:

desk.TyreLine von DESK Software & Consulting GmbH
Multi-Pneu von iku GmbH
TKP soft-expert von soft nrg

Einmalige Kosten: nach Aufwand
Monatliche Kosten: 1% der Programmierkosten
90 RelaFlex-Datenpflege

90 RelaFlex-Datenpflege

Die Datenpflege der Radsätze kann auf unterschiedlichen Endgeräten vorgenommen werden. Durch die Nutzung der Anwendung auf einem Tablet, ist man an keine stationäre Einheit gebunden und kann ohne zusätzliche Laufwege die Datenpflege direkt beim Radsatz vornehmen. Zusätzlich kann das Autohaus mit Hilfe der Anwendung die Radsatzdaten bereits vor der Abholung durch den Dienstleister pflegen und einem Reifenpass zuordnen. Der Dienstleister wird entlastet und das Autohaus gewinnt eine höhere Sicherheit einer wunschgerechten Datenpflege.

Einmalige Einrichtung: 200,00€
monatliche Kosten: 5,00€ / freigeschaltetem Autohaus bzw. Dienstleister
100 RelaMobile Fotofunktion

100 RelaMobile Fotofunktion

RELA-Reifenlagersoftware bietet in Kombination mit dem RelaMobile / TC-Paket die Möglichkeit, den einzelnen Rädern eines Radsatzes Fotos hinzuzufügen. Dadurch lässt sich ein beschriebener Schaden nachvollziehen. Die gemachten Fotos ordnen sich automatisch den Detaildaten des Rades zu. Pro Rad können mehrere Fotos erfasst werden.

monatliche Kosten:
Tarif S bis 500 eingelagerte Radsätze 20,00€
Tarif M ab 501-3.000 eingelagerte Radsätze 40,00€
Tarif L ab 3.001-6.000 eingelagerte Radsätze 80,00€
Tarif XL ab 6.001-10.000 eingelagerte Radsätze 120,00€
Tarif XXL ab 10.001 eingelagerte Radsätze 180,00€
110 RelaFlex-Monteur

110 RelaFlex-Monteur

RelaFlex-Monteur ist für alle Werkstatt- und Autohausmitarbeiter geeignet, die ein eigenes RELA Login haben. Durch Scannen des Reifenpasses kann der Mitarbeiter direkt beim Radsatz alle Radsatzdaten aufrufen. RelaFlex-Monteur unterstützt den Mitarbeiter in der Identifizierung des „richtigen" Radsatzes und beugt einer Falschentnahme vor.

kostenlos
120 Bestellkalender Autohaus

120 Bestellkalender Autohaus

Der Bestellkalender je Autohaus gibt dem Dienstleister die Möglichkeit individuell Servicetage freizugeben oder zu sperren. Jedem Autohaus kann ein speziell angepasster Bestellkalender mit autohausspezifischen Servicetagen erstellt werden. Auf diese Weise können in der Hauptsaison zum Beispiel Rädersamstage gezielt für einzelne Autohäuser als Servicetage freigeschaltet werden.

Einmalige Einrichtung: 200,00€
monatliche Kosten: 5,00€
130 Voraktivierung

130 Voraktivierung

Mit der Voraktivierung bereitet das Autohaus die Abholung der Radsätze vollständig vor. Die Voraktivierung ermöglicht die Aufnahme der allgemeinen Radsatzdaten und die Aktivierung im RelaWeb. Die Pflege der Radsatzdetaildaten erfolgt mit dem integrierten Modul RelaFlex-Datenpflege ebenfalls durch das Autohaus. Die Abholung wird durch einen scannbaren Abholschein beschleunigt. Die Eingabe von Radsatzdaten durch den Fahrer des Dienstleisters entfällt.

Einmalige Einrichtung: 200,00€
monatliche Kosten: 5,00€ / Autohaus
140 Überlagerungsberechnung zum Stichtag

140 Überlagerungsberechnung zum Stichtag

Die Überlagerungsberechnung zum Stichtag wird über das Lagerfristende gesteuert.
Zu Grunde gelegt werden die Stichtage 31.05. und 30.11.

1. Radsätze, die zwischen dem 01.12. und dem 01.06. des Folgejahres eingelagert werden, bekommen sofort das Lagerfristende 30.11.
2. Radsätze, die zwischen dem 01.06. und dem 01.12. eingelagert werden, bekommen sofort das Lagerfristende 31.05. des Folgejahres zugewiesen

Einmalige Einrichtung: 100,00€
monatliche Kosten: 5,00€
150 Verwaltung von Reifenwagen (in Arbeit)

150 Verwaltung von Reifenwagen
(in Arbeit)

Dieses Modul befindet sich aktuell noch in der Entwicklung.

Das Modul Reifenwagen erweitert die Funktionen des RelaWeb und der mobilen Geräte. Autohäuser können über Ihre RELA Seite Reifenwagen zur Lieferung und Abholung anfordern. Der Dienstleister kann Radsätze mit einzelnen Reifenwagen verknüpfen, Packzettel zur Übersicht drucken und mit den mobilen Scannern die Abgabe und Abholung kennzeichnen. Die RelaWeb Dienstleisteransicht enthält eine zusätzliche Übersicht aller Reifenwagen und deren momentaner Standort inklusive Zeitangabe der letzten Scannaktion zu jedem Reifenwagen.

Einmalige Einrichtung: 300,00€
monatliche Kosten:
Tarif S bis 500 eingelagerte Radsätze 10,00€
Tarif M ab 501-3.000 eingelagerte Radsätze 30,00€
Tarif L ab 3.001-6.000 eingelagerte Radsätze 60,00€
Tarif XL ab 6.001-10.000 eingelagerte Radsätze 90,00€
Tarif XXL ab 10.001 eingelagerte Radsätze 120,00€

zur Startseite